Zucchini-Kräuter-Suppe

Zutaten

  • 200 g Zwiebel
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/8 Liter Weißwein
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat, 1 Knoblauchzehe
  • Kräuter: z.B. Basilikum, Liebstöckl, Petersilie und Schnittlauch frisch
  • 3 EL Sauerrahm
Zucchini-Kräuter-Suppe kcal

Zubereitung

Das Gemüse, Zwiebel und Kartoffeln grob schneiden und im Rapsöl anschwitzen. Mit Weißwein und Wasser aufgießen bis es gut bedeckt ist. Die Gewürze hinzufügen und zusammen mit dem frischen Liebstöckl weichkochen. Etwas abkühlen lassen und zusammen mit Sauerrahm, Basilikum und Petersilie pürieren. Mit dem Schnittlauch anrichten.

TIPP: Wenn man einen Teil der Suppe für den nächsten Tag aufbewahrt, sollte man den Sauerrahm auch dann erst zugeben und somit ohne Sauerrahm mixen. Warum? Beim Wiedererwärmen würde der Sauerrahm ausflocken!

 

Bei Fragen bzgl. Allergenen stehen wir gerne zur Verfügung!

Teilen

Post a comment

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Ernährungsliebe OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: