Gefüllte Zucchini

Zutaten

  • 1,2 kg Zucchini (4 Stück groß)
  • 150 g Vollreis roh
  • 150 g Faschiertes
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 g Mozzarella light (Abtropfgewicht) 
  • 300 g Tomaten
  • 300 g Tomaten passiert
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL getrocknete Kräuter
  • Salz und Pfeffer
Gefüllte Zucchini kcal

Zubereitung

Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Vollreis in der doppelten Menge Wasser laut Anleitung ca. 35 Minuten garen. Die Zucchini der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch vorsichtig herauskratzen und in einer Schüssel aufbewahren. Die Tomaten klein schneiden und zusammen mit den passierten Tomaten, Tomatenmark, Zitronensaft, Ahornsirup, getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer zu dem Zucchinifruchtfleisch mengen und abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Faschierte darin anbraten. Den gekochten Reis und die geschnittene Petersilie unterheben. Die Tomaten-Zucchini-Mischung in die Auflaufform füllen und die ausgehölten Zucchini daraufsetzen. Die Reis-Fleisch-Füllung in den Zucchini verteilen und darüber den in Scheiben geschnittenen Mozzarella legen. Auf mittlerer Schiene für circa 30 Minuten goldbraun backen.

Bei Fragen bzgl. Allergenen stehen wir gerne zur Verfügung!

Teilen

Comments (2)

  1. Vivian

    Für wie viele Portionen ist das Rezept von den Gefüllten Zuchini?

    1. Marlene Jagersberger

      Das Rezept ist für 4 Portionen! 🙂

Post a comment

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Ernährungsliebe OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: