Tempeh-Gemüse-Spieße

Zutaten für 2 Portionen

Für 4 Spieße

  • 200 g Tempeh
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Cocktailtomaten
  • ½ Paprika gelb
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Stück Holzspieße

Vollreis-Risibisi mit Kohlrabi

  • 140 g Vollreis, roh
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 1 Stück Kohlrabi klein
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
Tempeh-Gemüse-Spieße kcal

Zubereitung

Tempeh in gleichmäßige Würfel schneiden und in der Marinade aus Sojasauce, Zitronensaft, gepresster Knoblauchzehe ca. 1 Stunde ziehen lassen. Vollreis in der doppelten Menge Wasser mit einer Prise Salz zustellen. Kohlrabi halbieren und in Scheiben schneiden und salzen. Paprika in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem mariniertem Tempeh und den Coktailtomaten auf die Holzspieße spießen. In einer Pfanne in Olivenöl langsam braten. Die Erbsen in heißem Wasser kurz aufkochen, abseihen und zum Vollreis mischen. Den Kohlrabi im Olivenöl braten. Die Spieße auf dem Vollreis-Risibisi und dem Kohlrabi servieren.

 

Bei Fragen bzgl. Allergenen stehen wir gerne zur Verfügung!

Teilen

Post a comment

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Ernährungsliebe OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: