Kartoffel-Karotten-Eintopf mit Linsen

Zutaten

  • 5 Kartoffeln mittelgroß
  • 5 Karotten mittelgroß
  • 1 Zwiebel mittelgroß
  • Gemüsebrühe
  • Gewürze: Kümmel, 2 TL Curry mild, 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Sauerrahm gehäuft
  • 3 EL Mehl
  • 1 Dose Linsen (Abtropfgewicht ca. 250 g)
  • ½ Stange Lauch
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker, einige Tropfen Essig
  • Schnittlauch frisch
Eintopf

Zubereitung

Die Kartoffeln in mittelgroße Würfel und die Karotten in Scheiben. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben und mit Gemüsebrühe auffüllen, sodass das Gemüse gerade bedeckt ist. Mit Curry, Kümmel und Tomatenmark würzen und alles bissfest bis weich garen. Sauerrahm mit ein wenig Wasser und dem Mehl so lange glattrühren, bis sich das Mehl vollständig aufgelöst hat. Das Gemisch danach zum Eintopf geben und zusammen ca. 2-3 Minuten gut durchkochen lassen. Die Linsen waschen und abtropfen lassen und nun ebenfalls zum Eintopf geben. Lauch fein schneiden und untermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einigen Tropfen Essig abschmecken. Den Eintopf anrichten und mit frisch geschnittenen Schnittlauch garnieren.

 

Bei Fragen bzgl. Allergenen stehen wir gerne zur Verfügung!

Teilen

Post a comment

Ich akzeptiere