Biskuitroulade mit Erdbeer-Topfen-Creme

Zutaten für 1 Roulade (16 Stück)

  • 75 g Dinkelvollkornmehl
  • 75 g Dinkelmehl glatt
  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Messerspitze Salz

Für die Creme 

  • 500 g Magertopfen
  • 40 g Zucker
  • 100 g Naturjoghurt
  • 250 g Erdbeeren
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Vanille
Roulade

Zubereitung

Eier trennen. Das Eiklar mit dem Zucker und einer Messerspitze Salz steif schlagen. Nach und nach Eigelb und Zucker unterrühren. Danach das Mehl vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Biskuitmasse darauf gleichmäßig verstreichen. Im Backofen bei 175° C bei Ober- und Unterhitze circa 13 Minuten backen. Wenn der Teig fertig gebacken ist auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, sodass das Backpapier oben liegt. Dann vorsichtig mit dem Geschirrtuch einrollen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Topfen mit Zucker und Joghurt verrühren. Die Erdbeeren waschen, in Scheiben schneiden und zur Topfenmasse geben. Eine halbe Zitrone dazu pressen. Topfenmasse auf die ausgekühlte Roulade verteilen und vorsichtig noch einmal einrollen. Die Berechnung ist für 16 Stück je ca. 85 g.

TIPP: Vanille passt sehr gut in die Topfencreme – einfach eine Vanilleschote einschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen!

Bei Fragen bzgl. Allergenen stehen wir gerne zur Verfügung!

Teilen

Post a comment

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Ernährungsliebe OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: