Mangoldzeit

Was wächst denn da im Garten? Marlene hat Ende März Mangold im Garten angepflanzt und jetzt ist es endlich soweit mit dem Ernten: mit weißem, gelben und roten Stiel!

Mangold hat in Österreich von Juni bis September Saison. Die Blätter lassen sich ähnlich wie Spinat, die Stiele und Blattrippen wie Spargel zubereiten. Aus den zuckerreichen Wurzeln wurde früher Zucker gewonnen, bevor die Produktion von den Zuckerrüben abgelöst wurde.

Wir lieben Mangold für seinen feinen Geschmack und die vielen Vitamine und Mineralstoffe. 100 g gegarter Mangold enthalten 123 mg Calcium und ist damit für Veganer eine wichtige Quelle zur pflanzlichen Versorgung mit dem Mineralstoff. Aber auch extrem viel Eisen (2,83 mg) und Magnesium (83 mg) findet man darin à also immer nur her damit!

Wir haben aus dem leckeren Gemüse ein Mangold-Kartoffel-Gröstl und einen Mangold-Kichererbsen-Curry gezaubert. Rezepte dazu gibt’s wie immer hier auf unserem Blog.

Teilen

Post a comment

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Ernährungsliebe OG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: